Nach 17 Jahren erfolgreicher Chorleitung war es für Chorleiter Andreas Mohrhard an der Zeit sich zu verändern. Er hat zum 01.01.2020 seine Tätigkeit bei uns beendet. Wir danken ihm recht herzlich für seinen unermüdlichen Einsatz über die vielen Jahre und wünschen ihm alles Gute! Und schon zum 01.02.20 ist der Neue da! Wir freuen uns riesig auf Pianist, Sänger, Entertainer und Chorleiter Jose Rodriguez, der uns bei einer Chorprobe restlos überzeugt hat!

Ihr wollt Infos über Ihn? 

Hier könnt Ihr stöbern!

                         http://www.jose-rodriguez.de

Facebook:           http://www.facebook.com/Jose.Rodriguez.Music

Myspace:            http://www.myspace.com/jrpse

YouTube:            https://www.youtube.com/user/jose.rodriguez.music/videos

Twitter:                              https://twitter.com/romelga

SoundCloud:       https://soundcloud.com/jose_rodriguez_music

Instagram:          https://www.instagram.com/jose.rodriguez.music

Am vergangenen Freitag starteten wir einen Überraschungsbesuch bei unseren Freunden vom MGV Beerfurth. Dort fand ein Sundowner Gottesdienst statt, an dem auch gesungen wurde. Wir haben es uns nicht nehmen lassen, für ein bisschen Stimmung zu sorgen. Der irische Segenswunsch, Evening Rise, What a wonderfull world fanden den Geschmack des Publikums. Die spanische Heimat unseres Maestros Josè Rodriguez kam in der Zugabe vor. Unter Mitwirkung von Gitarrist und Sänger Peter Lehmler verabschiedeten wir die Odenwälder Sonne mit spanischemn Klang und Rhythmus. „Un poquito cantas“ ist der neue Hit im Chor!  Mit Abstand wurde dann gemeinsam noch die "Scholze Gret" gesungen.. Ein wirklich gelungener Sommerabend! Wir treffen uns am Freitag, den 10.07.2020 wieder zur Open-Air Chorprobe im Schulhof in FC. Komm doch einfachmal vorbei oder ruf an: 06164 6420515 - wir freuen uns auf Dich. Fotos: Gregor Wanke und Wolfgang Münk

 

Nach unserer gelungenen Outdoor Probe im Schulhof der Rodensteinschule sind wir auch am nächsten Freitag ab 19.30 Uhr wieder dort zu finden. Abstand und Hygienevorschriften werden natürlich eingehalten. Wir freuen uns natürlich auch auf neue Sänger/Innen. Interesse? Unsere Hotline 06164-6420515 wartet auf Euren Anruf!

Wir üben wieder – allerdings nur im Freien und mit eigenem Hygienekonzept. Weitere Infos folgen.

Weitere Informationen und zwei Studien des Deutschen Chorverbandes finden sie unter den folgenden Links:

 

Hier gehts zu unserer Jubiläumsschrift

Unsere Sponsoren

Hier gehts zu unserem aktuellen Flyer